Awareness für die Schweiz - 4 Sprachen und diverses Zielpublikum

Ein ganzes Land zu sensibilisieren ist eine grosse Herausforderung. Es muss ein sehr diverses Zielpublikum, verschiedenste Stakeholder sowie Security-Themen aus privatem und beruflichem Umfeld adressiert werden - und das alles in vier Sprachen. Dominique Trachsel vom Nationalen Zentrum für Cybersicherheit (NCSC)  erzählt Marcus und Katja, wie man Security Awareness auf nationaler Ebene vorantreibt und Bürger und Bürgerinnen bei einem sicheren Verhalten im Umgang mit IT und Internet unterstützt. Spoiler: Nicht im Alleingang. Die Zusammenarbeit mit Organisationen und Vereinen wie die Swiss Internet Security Alliance (SISA / iBarry) oder die Schweizer Kriminalprävention ist dabei von zentraler Bedeutung.

Share | Download(Loading)

Episodes Date

Load more

Podbean App

Play this podcast on Podbean App